Trennen Sie sich von Energiefressern

Wie häufig ärgern Sie sich täglich über Kunden, die nicht zahlen, Menschen, die ständig nörgel, Dinge, die Sie unnützerweise tun, Technik, die ständig Fehler aufweist?

Es gibt vieles, das uns täglich ärgert.

Das ist normal, und das können wir meistens verkraften.

Wovon wir uns trennen müssen, sind die Dinge und Personen, die sich wiederholt als „Räuber“ erweisen: als Räuber von Zeit, Nerven, Gesundheit und allem, was uns lieb ist.

Hören Sie auf Ihrer innere Stimme.

Und wenn Sie das nächste Mal sagen: „DER, DIE oder DAS kostet mich permanent nervliche Kraft!“, dann stellen Sie sich parallel die Frage: „Wie kann ich mich von diesem ,Energiefresser‘ trennen?“ – Und dann handeln Sie danach!

Die Nichtzusammenarbeit mit dem Schlechten gehört ebenso zu unseren Pflichten wie die Zusammenarbeit mit dem Guten.
Mahatma Gandhi