Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kommunikation & Agility – Management auf maximaler Flughöhe

Juni 22 @ 09:00 - 17:00

- 580€ - 680€

Flugzeuge und Unternehmen haben eines gemeinsam: Wenn sie in Schwierigkeiten geraten, liegt das im Normalfall nicht an der Technik oder am System, sondern an den Menschen, die im System Verantwortung tragen. Agility, Krisen und Kommunikationsspannen aber eben auch kommunikatives Durchstarten und anhaltender Erfolg auch in schwierigen Zeiten.

Erfahren Sie alles über die Strategien professioneller Piloten in Krisensituationen und was Sie als Manager daraus lernen können.

Der Workshop hat zwei thematische Schwerpunkte:

„CrashKommunikation“ Warum Piloten versagen und Manager Fehler machen

Durchschnittlich 15% der Arbeitszeit in einem Unternehmen wird für Konflikte und Reibereien verschwendet. Bei Umfragen, sowohl unter Mitarbeitern als auch unter Kunden wird mangelnde oder schlechte Kommunikation regelmäßig als Hauptkritikpunkt benannt.

Sender‐Empfänger oder: Warum versteht der mich einfach nicht?

a) Kommunikationsbarrieren abbauen
b) Überzeugungstechniken
c) Entscheidungen kommunizieren

Subjektivität und Selektivität oder: Ich werde doch wohl wissen, was ich gesagt habe.

a) Closed Loops in der Kommunikation
b) Widerstände managen – Sicherheit kommunizieren
c) Kommunikationsfilter und Wahrnehmungsverzerrungen

Eisberg‐Moder oder: Warum sachlich bleiben sinnlos ist.

a) klassische Konfliktlösung
b) Konstruktive Deeskalation von Konflikten
c) Fragetechniken

AGILITY – Surviving Change

Wir erleben gerade die größte gesellschaftliche Umwälzung seit der Erfindung der Dampfmaschine. Was braucht Management 4.0? Wie werden Sie zum Gewinner der Zukunft? Ist Ihre Organisation agil genug?

AGILITY Entweder Sie sind es oder Sie verschwinden von Markt

a) Management 4.0 alles ist anders
b) So machen Sie Ihre Teams agil und Anpassungsfähig
c) Disruption – Chance oder Untergang

Surviving Change

a) Wesen von Veränderungsprozessen
b) Umgehen mit Widerständen
c) Motivation in schwierigen Zeiten

Fehlermanagement & Lernende Organisation

a) Von der Blame Culture zur Gain Culture
b) Positive Fehlerkultur. Fehler als Chance – echt jetzt!
c) So machen Sie Ihr Team zur lernenden Organisation

System 1-3-5 für mehr Nutzen und Nachhaltigkeit

Die meisten Trainings‐ oder Workshop‐Konzepte sind als einmalige Events angelegt. Man trifft sich einmal, bespricht irgendwelche wichtigen Dinge, und vielleicht legt man sogar noch Maßnahmen fest. Und das war es dann! Eigentlich ist es doch kein Wunder, dass der Effekt solcher Aktionen verpufft. Man nimmt sich viel vor, doch schon wenige Wochen später merkt man, dass sich so gut wie nichts geändert hat. Mit dem System 1‐3‐5 gehen wir andere Wege. Das eigentlich Seminar, der eigentliche Workshop ist nur ein Baustein, der in ein Gesamtkonzept eingebunden ist. Die einzelnen Teile dieses Konzeptes bauen dabei aufeinander auf und beeinflussen sich wechselseitig.

Den Beginn bildet eine fundierte Analyse Ihrer Situation und Ihrer Fragestellungen. Die Ergebnisse dieser Analyse sind die Basis für ein zweites fundiertes Briefing, aufgrund dessen wir von der Peter Brandl GmbH dann Ihr individuelles Konzept erstellen. Diese Analyse ist der erste Schritt und damit auch die EINS in 1‐3‐5. Die DREI in 1‐3‐5 steht für die drei Wochen vor der eigentlichen Veranstaltung. In dieser Zeit bekommen die Teilnehmer eine Reihe von Videos von uns (mindestens eines pro Woche), in denen systematisch auf den Inhalt des Workshops hingearbeitet wird. Notwendige theoretische Basiskonzepte werden vorgestellt und es wird für die Themen sensibilisiert. Im eigentlichen Workshop geht so keine Zeit verloren und es kann intensiv gearbeitet werden.

Die Phase nach dem Workshop entscheidet, ob die Maßnahme nachhaltig ist, oder einfach verpufft. Wir begleiten Sie deshalb in dieser Phasebesonders intensiv und machen diese Zeit zu einem echten Umsetzungsturbo. FÜNF Wochen lang nehmen Sie Teil an einem Onlinekurs, individuell abgestimmt auf Ihre Ziele und die Ergebnisse Ihres Workshops. Fünf Wochen lang erhalten Sie Videos, Podcast‐Folgen Übungen und Checklisten zum direkten Umsetzen. Außerdem haben Sie in dieser Zeit auch noch die Möglichkeiten Ihre Fragen zu stellen, die dann in einem Q&A‐Impuls beantwortet werden. So stellen wir sicher, dass die Inhalte des Work‐ shops auch wirklich bei Ihnen im Alltag ankommen.

Details

Datum:
Juni 22
Zeit:
09:00 - 17:00
Eintritt:
580€ - 680€
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

relexa Hotel Airport Ratingen
Berliner Str. 95-97
Ratingen, 40880 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

empfehlensWERT GmbH & Co. KG
Telefon:
+49 211 93 678 680
E-Mail:
akademie@v-e-u.de
Website:
http://www.v-e-u.de

Tickets

1 verfügbar
VEU-Mitglied-Brandl580,00 

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

5 verfügbar
Nichtmitglied-Brandl680,00 

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

Details

Datum:
Juni 22
Zeit:
09:00 - 17:00
Eintritt:
580€ - 680€
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

relexa Hotel Airport Ratingen
Berliner Str. 95-97
Ratingen, 40880 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

empfehlensWERT GmbH & Co. KG
Telefon:
+49 211 93 678 680
E-Mail:
akademie@v-e-u.de
Website:
http://www.v-e-u.de

Tickets

1 verfügbar
VEU-Mitglied-Brandl580,00 

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

5 verfügbar
Nichtmitglied-Brandl680,00 

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus